Kontaktsperre

Pädagogik ist als einzelne Fächer in der neuen Kindergärtnerin entfernt. Die 45 Punkte, die auf ei Kontaktsperre ner tragenden beruflichen Themen Jahrzehnten Thema gemacht haben, ist damit Geschichte. Was blieb, ein gerippter Erziehungswissenschaft im gesamten Pr Kontaktsperre ogramm integriert werden, ohne dass eine bestimmte Anzahl von Credits. Wie umfangreich unterliegt damit jedem Campus zu entscheiden. Die Untersuchung in der Pädagogik ist auch die G Kontaktsperre eschichte mit der Einführung des neuen Organisationsmodells. Jetzt wird es stattdessen in den Wissensgebieten untersucht werden. 
 
Das verblüffende ist, dass diese geplante Umstrukturierung ist seit langem bekannt, ohne lautstarke Proteste aus Kindergarten Bildungsumgebungen. Das heißt, zeigten die Reaktionen auf die Konsultation in Verbindung mit dem neuen Lehrplan für d Kontaktsperre ie Vorschulbildung eine Kontaktsperre gewisse Skepsis. Mit den entsprechenden Ausbildungsplätze gestellte etwa 40% kritische dieser Schwächung der Wissenschaft der Bildung. Aber Appelle, Slogans, Petitionen oder einen offensichtlichen Raub von Krediten raljering über – es ist überfällig. 
 
Die Änderung macht mi Kontaktsperre ch wütend und professionelle deprimiert. Ich kann nie verstehen, wie Pädagogik mit diesem gestärkt. Ich höre die Argumente, die wir jetzt Teil der anderen Themen Kontaktsperre in den Bereichen Bildu Kontaktsperre ng wird. Ich höre die Argumente, dass Bildung Gebäude wird nun ähnlich profesjonensfeltets (Kindergarten) Anhaftungen sein. Aber ich habe noch ein gutes Argument zu hören, die Kredite in der Pädagogik zu entfernen und sie setzen sich wie einzelne Fächer. 
 
Meine Sorge, die die Grundlage meiner beruflichen Depression ist, ist, dass Pädagogik wob Kontaktsperre ei dies mehr instrumental: Verfahren und forvaltningsfag für die anderen Fächer (Wissensgebiete) in den Bereichen Bildung, anstatt ein Wert und Kultur. Ich denke einfach Pädagogik Grundgedanke in den Hintergrund treten wird, und schließlich zerfallen. Die Kritik, die in Bezug auf die Wissenschaft der Bildung erreicht wurde, handelt nämlich nicht in erster Linie von der Größe des Subjekts. In erster Lin Kontaktsperre ie hat es eine Ideologie kritisiert worden, von dem, was Skjervheim bereits im 60. Jahrhundert als Funktionalismus beschrieben. In diesem Zusammenhang bezieht sich der Funktionalismus auf in Kontaktsperre erster Linie Ausbildung, um zu sehen, wie funktional für Lehrer Gesellschaft Aufgabe Kindergarten wird ausführen, und nicht in erster Linie als reflektierende Objekte, die die Grundlage für die Meinungsbildung und Kritik bilden. 
 
Ich verstehe, dass der Konsultationsprozess ist beendet und die Entscheidung getroffen.Mein Trost ist, dass ich jede Entscheidung als temporäre beziehen. Alles kann sich ändern.Inzwischen werde ich versu Kontaktsperre chen, Chancen in einem Bildungsmo Kontaktsperre dell zu sehen, ich im Grunde denken, sind furchtbar schlecht. Ich habe nämlich ein Jahr, um zu entscheiden, ob ich das neue Bildungsmodell denken ist gut genug für zukünftige Erzieherinnen, dass ich selbst ein Teil davon sein wollen.